Stories

Februar 2014

New Evil Music Festival

Am 30. April und 1. Mai ist es wieder soweit, das New Evil Music Festival öffnet seine Tore und das mit dem 10 jährigen Jubiläum!!!

An zwei Tagen kann man freundliche und lebensbejahende Klänge genießen. Gerade am ersten Tag kommt eine Band an, die man als Headliner sehen könnte, Eisregen, man hat sich der Tonkunst verschrieben. Ebenfalls am ersten Tag spielen noch die Jungs von Finsterforst den Paganstyle um diesen der Fangemeinde ein wenig näher zu bringen, dazu kommen Cryptic Forest die eine ähnliche Kerbe einschlagen bevor es mit Trollfest den ultimativen Headliner gibt.
Am zweiten Tage folgen Bands wie Misery Index, Shattered,  Spheron, Gorguts und als Headliner, als der Headliner und das hat man sich tatsächlich verdient, die belgischen Todesbleispezialisten von Aborted.

Ein schönes Zwei-Tages Fest an einer hinlänglich bekannten als auch berühmten Stätte, dem Steinbruch-Theater in Darmstadt.

Einlass ist am Mittwoch um 19Uhr. Das Kombiticket kostet €40, dafür gibt es keine Abendkasse. Tag 1 als Einzelticket kostet €27 und der zweite Tag kostet €35, die angegebenen Preise sind die Abenkassepreise, die VVK-Preise sind geringer bekommen aber immer noch eine Gebühr oben drauf.

Wenn das mal keine Setlist ist, nochmals alles kurz und kompakt:

Setlist, alles in allem: Aborted, Cryptic Forest, Discreation, Eisregen, Finsterforst, GORGUTS, Misery Index, Shattered, Spheron und Trollfest

Was: New Evil Music Festival
Wann: 30. April – 1. Mai 2014
Wo: Steinbruch Theater, Darmstadt
Wie viel:  Kombiticket €40
  Tagesticket Day 1 €27 (Abendkasse)
  Tagesticket Day 2 €35 (abendkasse)

Wenn das mal keine Reise wert ist?!






SonicShop - HiFi Gehörschutz