Stories

Juli 2010

Zum 6. Mal jährt sich das Celtic Rock Festival auf der Burg Greifenstein bei Herborn in Hessen, am 23. Juli 2010. Im Gegensatz zum letzten Jahr wird es, wie es in den Jahren zuvor auch war, ein 1-Tages-Festival werden.
Jedoch ist die Qualität genauso hoch wie in den Jahren zuvor. Es ist sozusagen ein Stell-Dich-Ein der Topacts.

Einzigartige Location, auf einer Burg, und dann noch dieses Billing…
Das Hauptaugenmerk liegt dieses Jahr auf Mittelalter und Pagan-/Viking-, was man alleine schon durch die Headliner erahnen kann. Es werden u.a. HAGGARD und WOLFCHANT aufspielen..

Neben diesen absoluten Highlights ist noch nicht Schluss, ebenso werden die Recken von CUMULO NIMBUS, mit ihrem neuen Studioeisen „Totensonntag“ dabei sein. Ebenso IGNIS FATUU, welche auch ein neues Album haben.
Diesem Reigen schließen sich die Herren von SVARTBY, auch mit einem neuen Hammeralbum im Gepäck, an. Abgerundet wird dieses Billing von VOGELFREY.

Für das leibliche Wohl wird ebenso gesorgt sein, wie für die Textilfrage. Örtliche Merchandisebeauftragte werden sich eurer Fragen und Bitten annehmen.
Das ganze wird im Vorverkauf 19€ zzgl. Gebühren kosten. An der Abendkasse sind dann schon 24€ zu berappen.

Leute, für den Preis diese Bands? Wo bekommt ihr das noch? Dazu noch eine einmalige Location, eine bessere Verortung für das Celtic Rock Festival kann es nicht geben und die Bands machen dem Titel des Festivals all Ehre.

Hier noch mal alphabetisch die Bands:
Cumulo Nimbus, Haggard, Ignis Fatuu, Svartby, Wolfchant, Vogelfrey






SonicShop - HiFi Gehörschutz