Reviews

Live In America

Label: Frontiers Records (2007)

"Eine neue Live Doppel CD auf der die Songs 'Come On', 'Sweet Talker', 'Crying In The Rain', 'Here I Go Again' und 'Give Me All Your Love' vertreten sind? Das ist aber eine einfache Millionen Euro Frage, Herr Jauch! Ganz eindeutig! Whitesnake!" "Wollen Sie nicht doch lieber einen Joker setzen? Vielleicht jemanden anrufen? Oder den Fifty-fifty Joker setzen?" "Nee nee, das stimmt schon! Wer sonst sollte das machen! Loggen Sie ruhig mal ein, Herr Jauch!" "Die richtige Antwort lautet: C: Jorn Lande! Tut mir leid, Sie waren leider daneben gelegen!"

Diesen Albtraum habe ich seit Wochen! Und nun liegt er vor mir im Briefkasten...Doch als Albtraum möchte die CD eigentlich nicht gelten, denn das was der größte Whitesnake Fan aller Zeiten hier eingespielt hat ist ganz großes Kino. Natürlich fehlt seiner technisch einwandfreien Begleittruppe ein wenig das Charisma eines Mickey Moody oder Bernie Marsden, aber alleine die Gesangsleistung von Jorn Lande macht diese Doppel CD zu einem unverzichtbaren Genuss für alle Freunde traditionellen Hardrocks. Für manche stellt es bestimmt einen Schwachpunkt dar, dass Jorn so viele Coverversionen eingestreut hat (außer den schon erwähnten Whitesnake Songs finden sich halt auch noch Thin Lizzy und Deep Purple, um nur einmal zwei große Namen zu nennen...), aber für mich war er eben auch schon immer ein singender Fan der ganz großen des Genres, der keine Gelegenheit auslässt, sich vor David Coverdale, Ronnie James Dio oder Phil Lynott zu verbeugen. Und eben das gefällt mir. Nun wünsche ich mir noch diese Show auf DVD, damit ich den Musikern noch beim Arbeiten zusehen kann...Ach ja, als Bonus gibt es noch drei Bonus Studio Songs...aber der Hauptanschaffungsgrund bleibt das Konzert!

Frank Scheuermann






Rock & Pop Tickets bei www.eventim.de