Reviews

V.A.
Wildstyle & Tattoo Music

Label: keine Auswahl (2014)

Das ist ja mal ein ganz außergewöhnlicher Trip: Viele verschiedene Künstler geben sich die Klinke in die Hand, um jeweils einen Song mit dem gleichen Titel aufzunehmen. Das sind vornehmlich Leute aus der traditionellen Metalszene, aber auch Menschen, die man bislang nur als Tattoo-Szene-Ikonen zur Kenntnis genommen hat. Das Ergebnis ist nicht immer mit dem gleichen Hörgenuss verbunden, aber sind wir mal ehrlich: Doros "Wildstyle Tattoo Angels" gehört mit zum besten, was die kleine Blondine jemals abgeliefert hat. Daneben gibt es auf zwei CDs Beiträge u.a. von Grave Digger und auf der dritten CD sind einige der Lieblingssongs des österreichischen Tattoo-Szene-Gottes, der für dieses durchaus gelungene Package verantwortlich zeichnet. Mit dabei u.a. Motörhead, Quiet Riot und viele andere. Hier bekommt man zu einem vertretbaren Preis eine ordentlich Ladung Musik aufs mittlerweile taube Gehör und dazu ein informatives Booklet zur Tattoo Szene.

Frank Scheuermann

7/10






SonicShop - HiFi Gehörschutz