News


Maniacs,
geduldig habt ihr gewartet, vorgeschlagen und diskutiert. Habt gehofft, gebangt und von Zeit zu Zeit sicherlich auch die ein oder andere Träne vergossen. Doch endlich ist es soweit, wir freuen uns euch heute unseren dritten Headliner präsentieren zu dürfen. Habt ihr eigentlich schon eure Tickets?
 
https://www.cudgel.de/Tickets/
 
Was für eine Sensationsmeldung war das damals - 1998: Die Crème de la Crème des schwedischen Death Metals entschloss sich eine Band zu gründen um im Stil von Entombed meets US-Florida-Death die geneigte Hörerschaft zu malträtieren. Und was für eine Sensationsmeldung war das dann 2014 als kein Geringerer als Nick Holmes von Paradise Lost als neuer Sänger jener Band angekündigt wurde. Ihr erahnt es bereits - BLOODBATH werden sich nach einigen Jahren der Abstinenz zurück nach Schlotheim begeben um euch eine tödliche Portion Death Metal um die Ohren zu ballern.



Maniacs,
heute haben wir die Ehre euch eine Band zu präsentieren die trotz ihrer Langlebigkeit bisher noch nicht ein einziges Mal bei uns gastiert hat. Wir finden das es definitv Zeit wird diese Urgesteine auf Deutschlands größtes Extreme-Metal Open Air zu holen (für das ihr euch sicherlich schon eure Tickets sichern konntet). Kein Ticket? Kein Problem -> www.cudgel.de/Tickets/
 
Wir schreiben das Jahr 1992 und im Norden der USA braut sich ein Sturm zusammen. Jener Sturm soll später einmal in einem Atemzug mit Obituary, Bolt Thrower und Dying Fetus genannt werden wenn es um stampfend-groovigen Death Metal geht. Die Geburtsstunde von JUNGLE ROT! Die Band aus Wisconsin steht für geradlinige Zerstörungswut, gepaart mit eingängigen Riffs und ballernden Drums. Wir freuen uns schon jetzt auf diese Brigade.



Black Lung - Neues Album und darauf folgt die Tour

Und wir schleichen uns langsam an die Veröffentlichung von BLACK LUNG – “Ancients” heran, verraten immer mehr und schwärmen und freuen uns. Das Trio aus Baltimore hat sein Meisterwerk hingelegt. Nach zwei Alben und einer Split-12″ (mit NAP) nun ein dunkel schillerndes Album der Extraklasse. Hier kommt der Trailer zu “Gone” – und in Kürze dann das komplette Video.

Am 22. März erscheint das Album! CD im Digi-Pack mit Texten und 8-seitigem Booklet. Das Vinyl ist in der limitierten Erstausgabe ein ganz besonderes Juwel. transparentes Vinyl mit eingeblasenenen Rauchschwaden, Posterbeilage und Texten und Downloadcode. Jetzt schon vorbestellbar bei uns im SHOP.
Die Tourdaten sind nun auch offiziell! Ende März geht es auf Europa Tour!
 

BLACK LUNG . Ancients-Tour 2019

27.03.2019 – DE – Hamburg, Logo
28.03.2019 – DE – Kiel, Schaubude
29.03.2019 – DE – Berlin, Supamolly
30.03.2019 – DE – Münster, Alterna Sounds Festival
02.04.2019 – DE – München, Backstage
03.04.2019 – CH – Winterthur, Albani
04.04.2019 – AT – Innsbuck, P.M.K
05.04.2019 – AT – Ebensee, Kino Ebensee
06.04.2019 – DE – Ulm, Kradhalle
08.04.2019 – DE – Tübingen, Münzgasse
09.04.2019 – DE – Köln, Sonic Ballroom
10.04.2019 – DE – Trier, Lucky’s Luke
11.04.2019 – NL – Vlaardingen, De Kroepoekfabriek
13.04.2019 – DE – Karlsruhe, Alte Hackerei
16.04.2019 – DE – Dresden, Ostpol
17.04.2019 – DE – Nürnberg, Z-Bau
18.04.2019 – DE – Darmstadt, Centralstation
19.04.2019 – DE – Ilmenau, Baracke
20.04.2019 – DE – Lübeck, Treibsand



Maniacs,
Ihr wisst das wir nicht nur Death, Black und Grind können und gerade deshalb freuen wir uns, euch heute eine echte Institution des Thrash Metals vorstellen zu dürfen. Der letzte Auftritt der Band bei uns liegt schon ein paar Jahre zurück also heißt sie herzlich willkommen:
 
DESTRUCTION! Als Teil der Big Teutonic 4 liefert die Band seit mehr als 3 Jahrzehnten gandenlose Thrash-Attacken ab und hat zuletzt mit Thrash Anthems II für ordentlich Furore gesorgt. Schmier und seine Mannen sind live absoluter Kult und werden euch altbewährte Hits, neue Brecher und ordentlich Hass vor die Füße kotzen!
 
Stellt euch vor Demilich, Blood Incantation und Funebarum gehen auf ne Party und den ganzen Abend wird nur Autopsy gespielt... UNDERGANG aus Dänemark bringen euch Old School Death Metal der Sort schleifend, scheppernd & grimmig. Die Band bringt es seit 2008 auf 4 Alben und die dreifache Anzahl an EPs, Splits und Demos. Machen wir uns nichts vor - das wird garstig!



Maniacs,
heute präsentieren wir euch eine Band die vor ein paar Jahren schonmal Gast bei uns war und aufgrund der positiven Resonanz wieder den Weg nach Schlotheim finden wird. Holt euch eure Tickets! - www.cudgel.de/tickets
 
Ihr wollt Thrash? Ihr bekommt Thrash! Wir sind stolz euch den Auftritt von SUICIDAL ANGELS verkünden zu dürfen. Die Band stellt einen der wenigen griechischen Metal-Exportschlager dar und ist seit 2002 nicht nur einer DER Dauergäste auf Bühnen rund um den Globus sondern auch ein steter Garant für Thrash Metal der Extraklasse! Death! Fire! We are the division of blood!



Maniacs,
wir sind stolz, euch die ersten Bands des neuen Jahres verkünden zu dürfen. Lasst euch diesen Leckerbissen nicht entgehen und bestellt euch eure Tickets hier: www.cudgel.de/tickets
 
Seit 1987 beackern ROTTING CHRIST unablässig die Bühnen des Planeten und haben inzwischen schon 12 Alben sowie zahlreiche Splits, Singles, EPs und Compilations veröffentlicht. Vorläufig gekrönt wird dieses Machwerk vom neuen Album "The Heretics", das im Februar 2019 veröffentlicht wird.
 
Death Metal aus (US-)deutschen Landen, gepaart mit technischer Finesse und absoluter Brutalität? Richtig, die Rede ist von DEFEATED SANITY! Der deutsch-amerikanische Vierer macht keine Gefangenen und wird euch die Trommelfelle punktieren, bis sie bluten.



Leute,
heute heißen wir eine Band willkommen die uns sehr ans Herz gewachsen ist. Empfangt sie mit frenetischem Jubel. Tickets gibt es hier: www.cudgel.de/tickets
 
Eine der größten Hoffnungen und ambitioniertesten Bands im Brutal Death Metal sind DEVANGELIC aus der italienischen Hauptstadt Rom. Das Quartett hat es bislang auf zwei Alben gebracht und ist nun bereit, Europa im Sturm zu nehmen!




Die Mehrheit von euch wird wissen, dass Celtic Frost und Triptykon eine Vorgängerband hatten, der lediglich von 1982 bis 1984 existierte und danach nie wieder eine Show spielte. Wir müssen nicht weiter ausführen um wen es sich handelt: Das Party.San Metal Open Air ist stolz euch zum 25 Jubiläum HELLHAMMER performed by the one and only Tom Gabriel Warrior's Triumph of Death präsentieren zu dürfen!



Leute,
Wir sind stolz Euch heute eine ganz besondere Band ankündigen zu dürfen. Diese Truppe hat vor ein paar Jahren einiges an Staub aufgewirbelt und sorgt auch heute noch für offene Mäuler. Tickets gibt es hier: www.cudgel.de/tickets
 
Ihr erster Auftritt beim Party.San Metal Open Air war legendär, die Massen vor unserer Hauptbühne sind völlig durchgedreht – und jetzt kommen sie endlich wieder! MIDNIGHT, die Großmeister der Kapuze und des Venom-Black-Metal, werden eure Hintern versohlen, denn jeder Song des Trios aus Cleveland ist nicht nur ein echter Metalhit, sondern eine vertonte Faust ins Gesicht. „All Hail Hell“, „Evil Like A Knife“, „You Can’t Stop Steel“ – wir jubeln jetzt schon!
 
Dann kommen auch noch ... Nach 10 Jahren Abstinenz ...
 
Eine der originellsten und vor allem eigenständigsten Pagan-Metal-Bands der ersten Generation beehrt uns: SKYFORGER aus Lettland sind bereits seit über 20 Jahren im Rennen und mixen Black Metal, Pagan Metal und folkloristische Einflüsse zu einem ureigenen Gebräu. Sechs Alben zeugen von dieser Melange, und live ist der Mix ohnehin mitreißend.



Maniacs, heute gibt es gleich zwei Ankündigungen und jede für sich gibt schon Anlass sich ein Ticket zu sichern:
 
Zwei Wiederholungstäter geben sich wieder die Ehre das Party San zu erobern ...
 
Das totale Thrash-Metal-Massaker liefern LEGION OF THE DAMNED mit jedem Album zuverlässig ab, mal mit mehr und mal mit weniger Schnittmengen zum Death Metal. Die Holländer haben nach längerer Auszeit mit „Slaves Of The Shadow Realm“ ein bärenstarkes Langeisen am Start, das im Januar 2019 erscheinen wird, und die neuen Songs reihen sich perfekt in die Live-Setliste dieser großartigen Truppe ein. Welcome back guys!
 
Was immer auch die Isländer anpacken und wann immer sie sich stilistisch häuten und verändern: Es gelingt. SOLSTAFIR sind Black Metal, Post Metal, Dark Metal, Goth, Alternative und Ambient in einem. Ihre Songs bieten sowohl Aggression als auch Momente zum Träumen – und ihre Liveauftritte sind echte Erlebnisse. Nach einigen Jahren betreten diese Isländer wieder unsere Bühne. Freut Euch drauf.