Stories

Juni 2012

Am 11. Und 12. August ist es wieder soweit: Zum mittlerweile zwölften Mal werden die Goten das Flughafengelände in ein Zeltmeer verwandeln und die Stadt unsicher machen. Nötig sein wird Letzteres allerdings nicht zwingend, denn auch auf dem Gelände wird man sich mit allem Nötigen von Speisen und Getränken bis hin zum Merchandise versorgen können.

Stellt sich nur die Frage, ob dazu Zeit bleibt – umfangreich ist das Lineup auf jeden Fall:

Placebo, In Extremo, Subway to Sally, Schandmaul, New Model Army, Fields of the Nephilim und Eisbrecher stellen die Headliner
Doch auch die zweite Garde kann sich sehen lassen:
Diary of Dreams, Hocico, Suicide Commando, De/Vision, Leaether Strip, Rotersand, Welle:Erdball,
Faun, KMFDM,Amduscia, Letzte Instanz, In Strict Confidence, Lacrimas Profundere, Rabia Sorda, Megaherz, Faderhead, Roterfeld, Noisuf-X, Down Below,
Lahannya, Heimaterde, Jäger 90, The Beauty of Gemina, Eklipse, Les Jupes, Invaders, Officers, Noyce

Wie üblich wird die Liste bis zum endgültigen Termin wohl noch um einige Bands erweitert werden.

Der erste Blick zeigt schon, dass dieses Jahr vor allem die Mittelalterfraktion auf ihre Kosten kommen wird. Doch auch elektronisch wird einiges geboten und selbst für die ältere Generation finden sich ein paar Schmankerl.
Preislich lässt sich bei 79 Euro für das Frühbucherticket (zzgl. 2 Euro Buchungsgebühr und Versandkosten von 5 Euro) wenig meckern, zumal darin auch 5 Euro Müllpfand enthalten sind. Neben der Musik bekommt man für sein Geld auch eine ordentliche Waschgelegenheits- und Toilettenversorgung (nicht nur Dixies!) – was bei Weitem nicht auf jedes Festival zutrifft.

Und noch mal in Kürze:
Was: M’Era Luna 2012
Wo: Flugplatz Hildesheim
Wann: 11./12. August (Camping bereits am Freitag möglich)
Wieviel: 79 Euro (Frühbucher) + 7 Euro (Buchung und Versand) (- 5 Euro für die Ordentlichen)