Stories

April 2017

Pfeffelbach Open Air 2017
 
Das Jahr nachdem Jubiläum, manch ein Festival feiert genau solche Jahre, das 11. in unserem Fall. Wieder und das schon seit Bestehen vom P.O.A lässt man sich nicht lumpen beim Billing, so auch dieses Jahr  …
 
Bestätigt sind bisher, bitte anschnallen:
 
Unantastbar, Kärbholz, Serum 114, Goitzsche Front, Firkin, The Rebell Tell Band, Brennstoff, Herzlos
 
Wie ihr seht haben wir es hier mit einigen Wiederholungstätern oder besser gesagt Überzeugungstätern zu tun. Letzt genannte Band, Herzlos, spielt sogar zweimal. Wie letztes Jahr Brennstoff werden dieses Jahr Herzlos die Stage UND den Campingplatz in Verzückung setzen.
 
Die Preise sind ähnlich geblieben wie letztes Jahr:
 
2-Tages-Ticket OHNE Camping: €48,50 (wie 2016)
 
2-Tages-Ticket MIT Camping: €61,50 (2€ teurer, da gibt es andere Steigerungsraten)
 
Wer schon mal dort war, weiß warum er jedes Jahr wieder hinfährt. Für alle die es nicht wissen, aber wissen wollen: Die Location ist in Mitten des Ortes, die Bewohner stehen zu ihrem Festival, das merkt man an allen Ecken und Kreuzungen. Dieses Flair, die Orga, das Billing … Die Bands lieben dieses kleine fast familiäre Festival auch so sehr, dass einige wie schon gesagt Überzeugungstäter sind. Zu dem ist das Billing noch nicht vollständig, da sind noch ein paar freie Slots und man darf gespannt sein, wer da noch alles erscheinen wird …
 
Wir halten euch in Sachen Billing und wenn es soweit fix ist, mit der Running Order, auf dem Laufenden. So far so good …
 
Eure RoadCrew von Evil Rocks Hard & Evil Rocks Hard Gallery …
 
Cheers






Musicload